sebamed übergibt „goldenes Waschstück”

Glücklicher Gewinner freut sich über 50.000 Euro – der Hauptpreis der großen Verlosung zum 50-jährigen Markenjubiläum

 

Boppard/Köln, August 2017. Seit Anfang 2017 feiert sebamed, der Pionier der medizinischen Körperpflege, gemeinsam mit seinen Kunden das 50-jährige Markenjubiläum und verloste vom 1. Januar bis 30. Juni ein „Goldenes Waschstück“ im Wert von 50.000 Euro. Mitmachen konnten Kunden mittels Gewinncode auf dem Rückseiten-Etikett des Produktes und auf der sebamed-Homepage. Neben dem „Goldenen Waschstück“ warteten bei zusätzlichen Verlosungen viele weitere Gewinne im Gesamtwert von 100.000 Euro. Im Juli wurde nun der glückliche Gewinner des Hauptpreises gezogen und mit seiner Lebensgefährtin zur Übergabe des Schecks nach Boppard, wo das Unternehmen sebamed seinen Firmensitz hat, eingeladen. Der erlebnisreiche Tag im Unternehmen Sebapharma begann mit einem gemeinsamen Mittagessen im Schlosshotel Rheinfels in St. Goar, anschließend gab es für die beiden Gäste aus Bayern eine Laborführung im Unternehmensgebäude. Geschäftsführer Dr. Rüdiger Mittendorff und Marketingleiter Udo Klüwer übergaben den Scheck im Wert von 50.000 Euro persönlich und gratulierten herzlich zu diesem beachtlichen Gewinn. Die Freude des Gewinners war groß, als es abends wieder zurück in die Heimat ging.

 

Bildunterschrift: Dr. Rüdiger Mittendorff, Geschäftsführer der Sebapharma, und Udo Klüwer, Marketingleiter der Sebapharma, übergeben den Hauptpreis der sebamed Verlosung – einen Scheck im Wert von 50.000 Euro.