sebamed Baby & Kind mit Calendula schützt die Haut von Anfang an

Medizinische Babypflege mit dem natürlichen Wirkstoff Calendula

 

Boppard / Köln, Mai 2017. Der natürliche Hautschutzmantel entsteht in den ersten Wochen nach der Geburt und ist auch während der Kindheit noch sehr empfindlich gegenüber schädlichen Einflüssen von außen. Die neue Hautpflege Serie sebamed Baby & Kind mit Calendula ergänzt ab Mai 2017  die bestehende Serie sebamed Baby & Kind mit Panthenol. Sie ist durch den natürlichen Wirkstoff Calendula  besonders für die empfindliche und gereizte Haut geeignet und unterstützt den Hautschutzmantel von Anfang an.  Die positiven Wirkungen der Calendula (Ringelblume) auf geschädigte Haut sind in der traditionellen Heilkunde ebenso wie in der modernen Medizin anerkannt. Der Pflegekomplex mit Calendula wirkt hautberuhigend und lindernd bei Reizungen und Rötungen. Alle vier Produkte sind auch auf den natürlichen pH-Wert 5,5 der gesunden Haut abgestimmt. Dadurch wird die natürliche Schutzfunktion der empfindlichen Haut gefördert und wirksam Austrocknung sowie dem Eindringen von Reizstoffen, Allergenen und Krankheitserregern vorgebeugt. Die Serie sebamed Baby & Kind mit Calendula ist mit dem internationalen Siegel der Europäischen Stiftung für Allergieforschung für nachgewiesene Verträglichkeit ausgezeichnet und kann auch therapiebegleitend bei Neurodermitis eingesetzt werden.

 

Die sebamed Baby & Kind Waschlotion Haut & Haar mit Calendula reinigt dank des milden Reinigungskomplexes mit Zuckertensid-Formel besonders sanft, auch bei zu Reizungen neigender Haut. Mit ihrer seifenfreien Formel, ihren Pflegestoffen und mit dem pH-Wert 5,5 unterstützt sie die natürlichen Schutzfunktionen gegen schädliche äußere Einflüsse.

 

Schützende Pflege für den gesamten Körper bietet die sebamed Baby & Kind Pflegelotion mit Calendula. Die hautberuhigende Pflegeformel mit Süßmandelöl zieht trotz ihrer Reichhaltigkeit schnell ein. Der Pflegekomplex mit Calendula und weiteren pflanzlichen Aktivstoffen wirkt hautberuhigend und lindernd bei Reizungen und Rötungen. Die Pflegelotion mit ausgesuchten Wirkstoffen kann mehrmals täglich angewendet werden.

 

Die sebamed Baby & Kind Pflegecreme mit Calendula versorgt die zarte Haut mit ausreichend Fett, Feuchtigkeit und Pflegestoffen. Die Intensivpflegeformel mit einem hohen Anteil an Calendula wirkt hautberuhigend und regenerierend, Lipide auf Basis pflanzlicher Öle tragen zusätzlich zum Schutz der sensiblen Kinderhaut bei. Die Pflegecreme empfiehlt sich zum Eincremen für Gesicht und Körper nach dem Waschen oder Baden, bei Bedarf kann sie auch zwischendurch leicht einmassiert werden. Im Winter hilft die Pflegecreme außerdem, die empfindliche Haut gegen Kälte zu schützen.

 

Gezielt vor Reizeinflüssen im Windelbereich schützt der reichhaltige Pflegekomplex in der sebamed Baby & Kind Wundcreme mit Calendula. Die Intensivpflegeformel mit Calendula spendet Feuchtigkeit, lindert Reizungen an Babys Po wirksam und fördert den natürlichen Heilungsprozess. Der pH-Wert 5,5 fördert den Aufbau des natürlichen Hautschutzmantels und hilft, vor dem schädigenden Einfluss von Ausscheidungen zu schützen, die Auslöser für Hautentzündungen im Windelbereich sind.