NEU: sebamed Antischuppen Shampoo Plus

Nachhaltige Wirkung gegen Schuppen und Juckreiz bei schnell fettendem Haar.

Boppard / Köln, April 2016. Schnell fettendes Haar, Schuppen und Juckreiz können besonders für Menschen mit sensibler Kopfhaut zum Problem werden. Das neue sebamed Antischuppen Shampoo Plus mit dem Wirkstoff Piroctone Olamine reinigt schnell fettendes Haar von überschüssigem Talg, lindert Juckreiz und hilft, Reizung und Austrocknung von Kopfhaut und Haar zu vermindern. Zudem wirkt es nachhaltig gegen Schuppen und beugt bei regelmäßiger Anwendung nachweislich der Neubildung von Schuppen vor, wie eine Studie bestätigt: Bereits nach einer Anwendung von 4 Wochen wurden bei den Teilnehmern über 95 % weniger Schuppen festgestellt*. Das neue Shampoo mit einem angenehm frischen Duft verleiht dem Haar außerdem Glanz und bessere Kämmbarkeit.

Sanfte Reinigung für gesunde Kopfhaut

Wie alle sebamed Produkte ist auch das dermatologisch-klinisch getestete Antischuppen Shampoo Plus auf den pH-Wert von 5,5 der gesunden Haut abgestimmt. Es fördert so die Funktion des natürlichen Hautschutzmantels und trägt zur Gesunderhaltung der Kopfhaut bei. Das ist besonders wichtig bei Kopfschuppen, die durch hohe Aktivität des Hefelpilzes Malassezia furfur verursacht werden. Durch die Förderung der gesunden Hautflora unterstützt der pH-Wert 5,5 die natürliche Abwehr gegen solche schädlichen Mikroorganismen und sorgt gleichzeitig für optimale Wachstumsbedingungen für gesundes Haar.  Das Shampoo kommt ohne Polyethylenglykole (PEG) aus und ist durch die ECARF Zertifizierung auch für Allergiker gut geeignet.

* Studie „Antischuppen-Wirkung”: Institut Dr. Schrader Creachem GmbH 2015, bei regelmäßiger Anwendung und mindestens drei Anwendungen pro Woche