Ausgezeichnete Karrierechancen bei Sebapharma

In der Kategorie Pflege- und Kosmetikprodukte von Fokus Money auf Platz 1 gesetzt

Hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind das Herz eines Unternehmens. Nicht nur eine überdurchschnittliche Entlohnung, sondern auch flexible Arbeitszeitmodelle und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie machen heutzutage einen Arbeitsplatz attraktiv. Sebapharma GmbH & Co. KG mit dem bekannten Markennamen sebamed ist nun vom Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) nach der Untersuchung von insgesamt 129 Unternehmen zum Branchensieger in der Kategorie Pflege- und Kosmetikprodukte ausgezeichnet worden.

 

Wie wurde bewertet? Sebapharma erreicht volle Punktzahl
Die vom Fokus Money in Auftrag gegebene Studie untersuchte in einem Zeitraum vom 1. September 2017 bis 31. August 2018 die mitarbeiterstärksten in Deutschland ansässigen Unternehmen auf ihre Arbeitnehmerfreundlichkeit. Die Datenerhebung der insgesamt 17.500 Unternehmen basierte auf zwei verschiedenen Wegen: Fragen zum Arbeitsklima, internen Aufstiegschancen oder der Bezahlung konnten Mitarbeiter individuell durch einen Fragebogen beantworten. Andererseits wurden in der Studie insgesamt 350 Millionen Online-Quellen zusammengetragen, unter anderem bestehend aus Nachrichten, Foren- und Blogbeiträgen sowie Social-Media-Kommentaren. Analysiert auf besondere Schlagworte ordnete die IMWF die einzelnen Textfragmente auf positive, negative oder auch neutrale Berichterstattung über den Arbeitsgeber zu. Auf Grundlage dieser Datenanalyse wurde mittels eines aufwendigen Punktesystems den Unternehmen unterschiedlich viele Punkte auf einer Skala von 0-100 vergeben. Um 100 Punkte wie der Branchensieger Sebapharma zu erhalten, musste ein Unternehmen 60 Punkte in der Gesamtwertung sowie 20 Nennungen im Beobachtungszeitraum erlangen.

 

Was macht Sebapharma zu einem attraktiven Arbeitgeber?
Die Studie zeigt, dass Sebapharma sich in den letzten Jahren mit seiner weitsichtigen Personalarbeit rechtzeitig auf die Herausforderungen  des demografischen Wandels vorbereitet hat. So wurden attraktive Arbeitsbedingungen und Karrieremöglichkeiten geschaffen, die eingebettet in eine familienorientierte, gesunde Unternehmenskultur eine Benchmark für die Kosmetikbranche setzen können.

„Wir freuen uns sehr über die Bestätigung, dass wir in diesem Maß als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden“, freut sich Harald Düster mit seinem Team über die Auszeichnung als Branchensieger.