Sebapharma unterstützt „Die LeckerEntdecker“

Bei „Die LeckerEntdecker“ ist der Name Programm: Der Verein will Leckeres entdecken und Spaß an gesundem Essen vermitteln. Vor allem Kinder sollen so für gesunde Ernährung sensibilisiert werden. Seit der Gründung vor über 5 Jahren unterstützt Sebapharma die Präventionsarbeit von „Die LeckerEntdecker“. Eine wirkungsvolle  Aufklärung ist dem Verein besonders wichtig: die Themengebiete Ernährung, Lebensmittelherstellung und Wertschöpfung werden kindergerecht, lebendig und spannend vermittelt. 

 

Auf dem Bauernhof lernen die Kinder etwas über die Herkunft der Lebensmittel, im Supermarkt bauen sie mit echten Lebensmitteln eine Ernährungspyramide auf, in der Schule säen sie eigenes Gemüse und ernten es. Es wird sogar selbst gekocht, mit vielen gesunden Produkten aus der Region. Vor dem Kochen ist eine gründliche Reinigung der Hände unerlässlich: „Die LeckerEntdecker“ setzen dabei auf die milde Handreinigung von sebamed. Alle „LeckerEntdecker“- Projekte fördern die Neugier und den Forschungsdrang der Kinder. So kommt der Spaß- und Erlebnisfaktor für die Kleinen nicht zu kurz. Sebapharma war von Anfang an von diesem Lernansatz überzeugt. Das Gesamtkonzept von „Die LeckerEntdecker“ stärkt das Gesundheitsbewusstsein der Kinder nachhaltig. Sie lernen so einen verantwortungsbewussten Umgang mit Lebensmitteln und eine generelle Wertschätzung für das, was auf den Teller kommt. 

 

Der Verein LeckerEntdecker setzt sich auch für neue Kooperationsmodelle zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft ein, um das Ernährungswissen zu stärken. Die Vereinsidee lebt davon, dass sich Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen aktiv engagieren, um gesundheitsbewusste Lebensstile zu fördern. Mit dem Engagement für „Die LeckerEntdecker“ setzt Sebapharma ein Zeichen für ein gesundes Aufwachsen der Kinder in Rheinland-Pfalz.

 

Weitere Informationen unter www.dieleckerentdecker.de